Hauptspeise

Bio Rote Beete Pfanne mit Ziegenkäse

30 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
722 kcal pro Portion
Mittel
Sternek√ľche C. R√ľffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Die Rote Beete d√ľnn sch√§len und in mitteld√ľnne Keile schneiden. Die Schalotten sch√§len und in Streifen schneiden. Das Raps√∂l in einer Pfanne erhitzen und die Rote Beete zugeben. Bei m√§√üiger Hitze die Beete f√ľr 10 Minuten anschwitzen. Danach die Schalottenstreifen zugeben und mitschwitzen.
Mit 100 ml Wasser und 100 ml Rote Beetesaft auff√ľllen, aufkochen lassen und mit einem Deckel die Pfanne abdecken. Bei geringer Hitze die Beete weichschmoren. Wenn die Fl√ľssigkeit verdampft ist weitere 100 ml Wasser und Rote Beetesaft zugeben.
Wenn die Beete noch leicht bi√üfest ist die Kirschmarmelade zugeben und mit der vorhandenen Fl√ľssigkeit zu einer leichten Sauce verr√ľhren. Das Gem√ľse mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Vom roten Chiccorree die Spitzen abschneiden und mit klein gezupften Radicchiobl√§ttern zu dem Rote Beetegem√ľse geben.
Ganz kurz den Salat unterheben und auf Teller anrichten. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne r√∂sten und √ľber das Gem√ľse streuen. Die Ziegen¬≠k√§setaler halbieren und zusammen mit der Gartenkresse auf der Roten Beete anrichten.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 0kJ /0kcal
Fett 0g
davon gesättigte Fettsäuren 0g
Kohlenhydrate 0g
davon Zucker 0g
Eiweiß 0g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.