Hauptspeise

BBQ Burger

15 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
940 kcal pro Portion
Leicht
SternekĂĽche C. RĂĽffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Für den BBQ Burger die Burgerbrötchen halbieren und auf der Schnittfläche hellbraun toasten. Das Rinderhackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und runde Burgerpattys formen.
Für die BBQ Sauce die Schalotten und Knoblauchzehen schälen und in Würfel schneiden. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Würfel darin anschwitzen. Mit dem Orangensaft ablöschen und Ketchup, Zitronensaft und Honig zugeben. Den eingelegten Ingwer fein hacken und zusammen mit dem gemahlenen Koriander und dem geräucherten Paprikapulver zugeben. Die BBQ Sauce für ca. 20 Minuten sanft köcheln lassen.
Die Gurke und Paprika schälen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Beide Gemüsewürfel in die BBQ Sauce geben und etwas ziehen lassen. Mit 2 Spritzern Tabasco, etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Die Baconscheiben in einer Pfanne in 2 EL Öl schön knusprig braten. Die rote Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden.
Die Zwiebelringe in einer Pfanne in 2 EL Öl hellbraun rösten. Die Eier in einer Pfanne mit 2 EL Öl beidseitig zu Spiegeleiern braten. Zum Schluß die Burgerpattys mit dem restlichen Öl in einer Pfanne beidseitig leicht rosa garen.
Nun kann der BBQ Burger geschichtet werden. Dazu die untere geröstete Brötchenhälfte mit etwas BBQ Sauce bestreichen und mit etwas Rucola Salat belegen. Das gebratene Burgerpatty aufsetzen und wieder mit etwas BBQ Sauce bestreichen. Ein Spiegelei daraufsetzen, darauf einige Baconscheiben und geröstete Zwiebelringe geben. Auf die Zwiebelringe weitere BBQ Sauce träufeln und mit der zweiten Brötchenhälfte abschließen. Den zweiten Burger ebenfalls so zusammenstellen. Die BBQ Burger, zum besseren Halt, mit einem Holzstab durchstechen und warm servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 555kJ /132kcal
Fett 5g
davon gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 12g
davon Zucker 8g
EiweiĂź 9g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Ă„nderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.