Hauptspeise

Auberginen-Piccata mit Tomaten-Olivensalat

25 min Zubereitungszeit
50 min Kochzeit
1.583 kcal pro Portion
Mittel
International
Sternek√ľche C. R√ľffer
Vegetarisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Die bunten Kirschtomaten halbieren. Die Oreganobl√§tter von den Zweigen zupfen und hacken. Die Knoblauchzehe sch√§len und fein hacken und mit dem Oregano vermischen. Die H√§lfte des gehackten Oreganos zusammen mit 40 ml Oliven√∂l zu den Kirschtomaten geben, mit Salz, einer Prise Zucker und Pfeffer w√ľrzen und die Kirschtomaten auf einem Backblech mit Backpapier ausbreiten. Im 100 ¬įC hei√üen Umluftofen die Tomaten f√ľr 1 Stunde leicht trocknen lassen.
Die gr√ľnen und schwarzen Oliven in Scheiben schneiden und zusammen mit den Kapern zu den getrockneten Kirschtomaten geben.
Die Aubergine in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die zweite Hälfte des gehackten Oreganos mit 40 ml Olivenöl vermengen und die Auberginenscheiben damit bestreichen.
Die Eier aufschlagen und zusammen mit dem geriebenen Parmesan zu einer glatten Masse mit einem P√ľrierstab mixen. Die Ei-Parmesan-Masse mit Salz und Pfeffer w√ľrzen. Die Auberginenscheiben beidseitig in Mehl wenden, dann durch die Ei-Parmesan-Masse ziehen und in einer hei√üen Pfanne im restlichen Oliven√∂l von beiden Seiten sch√∂n braun braten.
Den Tomaten-Olivensalat auf Teller anrichten und je 5 Scheiben von der Auberginen-Piccata dazulegen. Mit einigen Basilikumblättern garnieren und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 924kJ /223kcal
Fett 20g
davon gesättigte Fettsäuren 5g
Kohlenhydrate 3g
davon Zucker 1g
Eiweiß 7g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.