Hauptspeise

Argentinisches Rinderfilet im Kräutermantel mit Möhren-Lauch-Gemüse

30 min Zubereitungszeit
35 min Kochzeit
392 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche KĂĽche
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden. 1 Knoblauchzehe schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden.
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Möhrenstifte darin 2–3 Min. anschwitzen. Lauch und Knoblauch hinzugeben. Weitere 2–3 Min. braten.
Honig hinzugeben und leicht karamellisieren. Mit Balsamico-Essig ablöschen. Alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zur Seite stellen und vor dem Servieren erneut erhitzen.
Petersilie und Thymian fein hacken. Letzte Knoblauchzehe schälen und ebenfalls fein hacken. Zitrone heiß abwaschen und 1 TL der Schale fein abreiben. Alles zusammen mit Oregano vermengen und auf einer Arbeitsfläche ausbreiten.
Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Rinderfilet von allen Seiten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Rinderfilet aus der Pfanne nehmen. In der Kräutermischung wälzen. In Alufolie einwickeln und im Ofen ca. 8–10 Min. zu Ende garen.
Rinderfilet aus dem Ofen holen und in Stücke schneiden. Zusammen mit dem Möhren-Lauch-Gemüse auf Tellern anrichten.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 392kJ /93kcal
Fett 2g
davon gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 7g
davon Zucker 5g
EiweiĂź 11g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Ă„nderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.