Hauptspeise

Ajo blanco mit Chorizo

20 min Zubereitungszeit
40 min Kochzeit
1.360 kcal pro Portion
Leicht
SternekĂŒche C. RĂŒffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum BlÀttern
Zubereitung
FĂŒr die Ajo blanco die hellen Mandeln in einer Pfanne leicht rösten, bis sie langsam anfangen sich zu fĂ€rben. Die Rinde von einem Brötchen mit Hilfe einer feinen Reibe abreiben, sodass nur das Innere des Brötchens ĂŒbrig bleibt.
Das weiße Brötchen in etwas kaltem Wasser fĂŒr 10 Minuten einweichen, anschließend ausdrĂŒcken und in einen Mixer geben. Von den Mandeln 10 StĂŒck abnehmen und die restlichen Mandeln zu dem Brötchen geben.
Die Knoblauchzehen und die Gurke schĂ€len, grob klein schneiden und zugeben. Alles zusammen mit 300 ml kaltem Wasser ganz fein pĂŒrieren. 100 ml Olivenöl in einem dĂŒnnen Strahl in die Suppe einmixen und mit dem Sherryessig, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
Die Ajo blanco fĂŒr 30 Minuten kalt stellen. Die Chorizo in ganz dĂŒnne Scheiben schneiden und in einer Pfanne in den restlichen 50 ml Olivenöl fĂŒr 2 Minuten braten. Die hellen Weintrauben halbieren. Die gekĂŒhlte Ajo blanco in Schalen anrichten.
Die Chorizoscheiben und die halbierten Weintrauben auf der kalten Suppe verteilen und mit etwas von dem Bratöl und den aufbewahrten Mandeln garnieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
NĂ€hrwerte
Brennwert 1.589kJ /383kcal
Fett 34g
davon gesÀttigte FettsÀuren 5g
Kohlenhydrate 12g
davon Zucker 4g
Eiweiß 6g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.