Dessert

Schokoladen-Mandeleis mit L├╝becker Marzipanwaffeln

45 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
2.001 kcal pro Portion
Schwer
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
F├╝r das Schokoladen-Mandeleis die Milch zusammen mit der Sahne und 60 g Zucker aufkochen. 2 Eier zusammen mit 4 Eigelben, 60 g Zucker und einer Prise Salz in einem R├╝hrkessel ├╝ber einem hei├čen Wasserbad schaumig r├╝hren. Die Milch-Sahne-Mischung mit einem Schneebesen nach und nach einr├╝hren und alles ├╝ber dem Wasserbad weiter r├╝hren bis die Eismasse leicht gebunden und sch├Ân cremig ist.
Die Zartbitterschokolade schmelzen und in die Eismasse einr├╝hren. Die Mandelsplitter in einer Pfanne hellbraun r├Âsten. 1 TL ger├Âstete Mandelsplitter aufbewahren, die Restlichen zu der Eismasse geben und in einer Eismaschine gefrieren lassen.
F├╝r die L├╝becker Marzipanwaffeln die zimmerwarme Butter zusammen mit 20 g Zucker und einer Prise Salz mit den R├╝hrbesen eines elektrischen Handr├╝hrger├Ąts schaumig schlagen. Das Marzipan in kleine St├╝cke zupfen und solange unter die Butter r├╝hren bis sich das Marzipan aufgel├Âst und sich alles gut verbunden hat. 2 Eier unterr├╝hren.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch in den Teig einr├╝hren. Ein Waffeleisen erhitzen und mit etwas ├ľl einfetten. Jeweils 2 EL Teig ins Waffeleisen geben und goldbraune knusprige Waffeln backen.
Die Waffeln mit Puderzucker best├Ąuben und dazu das Schokoladen-Mandeleis reichen. Die aufbewahrten ger├Âsteten Mandeln ├╝ber das Eis geben und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 1.144kJ /274kcal
Fett 16g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 8g
Kohlenhydrate 25g
davon Zucker 18g
Eiwei├č 6g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.