Dessert

Mokka-Flan mit Karamellspiegel auf Mango-Carpaccio

10 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
277 kcal pro Portion
Mittel
Deutsche KĂŒche
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum BlÀttern
Zubereitung
6 ofenfeste Förmchen mit Öl einfetten. 120g Zucker in einem kleinen Topf erhitzen bis er hellbraun wird, dabei stetig rĂŒhren. Dann 2 EL Wasser hinzugeben und weiter rĂŒhren. Diese Sauce dann auf die Förmchen aufteilen.
2 Eier trennen, es wird nur das Eigelb benötigt. Eigelb nun mit den restlichen Eiern und 80g Zucker glatt rĂŒhren. Milch in einem kleinen Topf, mit dem Espressopulver aufkochen lassen. Anschließend vorsichtig und unter RĂŒhren in die Eimasse laufen lassen.
Diese Mokkamasse nun durch ein feines Sieb passieren und auf die Förmchen aufteilen.
Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Förmchen mit der Mokkamasse in ein Wasserbad stellen. Die Förmchen sollten zu 2/3 im Wasser verschwinden. Anschließend im Ofen ca. 25 Min. garen.
Mokka-Flan nun am besten ĂŒber Nacht oder mindestens 2-3 Std. kalt stellen.
Kurz vor dem Servieren die Mango schĂ€len und das Fruchtfleisch vom Kern befreien. Nun ca. 2 cm große hauchdĂŒnne Streifen abschneiden. Mangostreifen fĂ€cherförmig auf den Tellern anrichten.
Mokka-Flan vor dem Servieren an den Seiten mit einem spitzen Messer vom Rand lösen. Boden der Förmchen kurz unter warmes Wasser halten und direkt in die Mitte des Carpaccios stĂŒrzen. Mit BasilikumblĂ€ttern und Heidelbeeren ausgarnieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
NĂ€hrwerte
Brennwert 566kJ /135kcal
Fett 4g
davon gesÀttigte FettsÀuren 2g
Kohlenhydrate 21g
davon Zucker 21g
Eiweiß 4g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.