Dessert

Mangosorbet mit Prosecco-Zabaione

5 min Zubereitungszeit
5 min Kochzeit
192 kcal pro Portion
Mittel
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
F├╝r das Sorbet die Mangost├╝cke etwa 5 Minuten lang antauen lassen. Dann mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft in einen Smoothiemaker geben und zu einem cremigen Sorbet mixen. (Wenn Sie keinen Smoothiemaker haben, k├Ânnen Sie die Zutaten auch in eine hohes Mixgef├Ą├č geben und mit dem P├╝rierstab zerkleinern.)
F├╝r die Prosecco-Zabaione Ei und Zucker mit dem Mixer verquirlen und dann ├╝ber dem Wasserbad weiterschlagen. Dabei nach und nach den Prosecco zugeben und weiterschlagen, bis ein fester Schaum entsteht.
Das Sorbet auf zwei Sektschalen verteilen, die Prosecco-Zabaione noch warm dar├╝bergeben und nach Geschmack mit Pfefferminzbl├Ąttern garnieren.
Tipp: Das Ei darf beim Schlagen der Zabaione keinesfalls zu hei├č werden, sonst f├Ąngt es an zu stocken und Klumpen zu bilden.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 440kJ /105kcal
Fett 2g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 1g
Kohlenhydrate 16g
davon Zucker 16g
Eiwei├č 2g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.