Dessert

Mangosorbet mit Prosecco-Zabaione

5 min Zubereitungszeit
5 min Kochzeit
192 kcal pro Portion
Mittel
Sternek√ľche C. R√ľffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
F√ľr das Sorbet die Mangost√ľcke etwa 5 Minuten lang antauen lassen. Dann mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft in einen Smoothiemaker geben und zu einem cremigen Sorbet mixen. (Wenn Sie keinen Smoothiemaker haben, k√∂nnen Sie die Zutaten auch in eine hohes Mixgef√§√ü geben und mit dem P√ľrierstab zerkleinern.)
F√ľr die Prosecco-Zabaione Ei und Zucker mit dem Mixer verquirlen und dann √ľber dem Wasserbad weiterschlagen. Dabei nach und nach den Prosecco zugeben und weiterschlagen, bis ein fester Schaum entsteht.
Das Sorbet auf zwei Sektschalen verteilen, die Prosecco-Zabaione noch warm dar√ľbergeben und nach Geschmack mit Pfefferminzbl√§ttern garnieren.
Tipp: Das Ei darf beim Schlagen der Zabaione keinesfalls zu heiß werden, sonst fängt es an zu stocken und Klumpen zu bilden.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 440kJ /105kcal
Fett 2g
davon gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 16g
davon Zucker 16g
Eiweiß 2g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.