Dessert

Crema Catalana mit Safran und Himbeeren

45 min Zubereitungszeit
120 min Kochzeit
485 kcal pro Portion
Mittel
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Die Milch zusammen mit der Sahne, halbierte und ausgekratzte Vanilleschote sowie einer Prise Safran in einen Topf geben. Die Schale der halben Orange fein abreiben, zugeben und alles zusammen aufkochen lassen.
Den Topf vom Herd nehmen und 15 Minuten ziehen lassen. Dann den Orangenbl├╝tensirup zugeben und alles durch ein feines Sieb passieren. Die Eier trennen. Die Eigelbe in einen Aufschlagkessel geben und zusammen mit 45 g Zucker ├╝ber einem hei├čen Wasserbad schaumig r├╝hren, so da├č sich der Zucker aufl├Âsen kann.
Dann das Milchgemisch zugeben und alles ├╝ber dem hei├čen Wasserbad warm und cremig r├╝hren. Kleine Auflauff├Ârmchen mit je 3 Himbeeren bef├╝llen und dann die Creme randhoch angie├čen. Die F├Ârmchen vorsichtig auf einem Backblech in den 90 ┬░C hei├čen Umluftofen stellen und dort f├╝r 90 Minuten stocken lassen. Im Anschlu├č die gestockte Creme aus dem Ofen nehmen und im K├╝hlschrank f├╝r 45 Minuten kalt stellen.
Die Cremef├Ârmchen mit braunem Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner karamellisieren. Die restlichen Himbeeren auf die Creme verteilen und mit Minzspitzen garniert servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 482kJ /115kcal
Fett 6g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 2g
Kohlenhydrate 10g
davon Zucker 10g
Eiwei├č 3g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.