Dessert

Bayrische Rohrnudeln mit Vanillesauce

1 min Zubereitungszeit
2.696 kcal pro Portion
Leicht
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
F├╝r die Rohrnudeln die Milch erhitzen. 2 EL von der warmen Milch abnehmen und mit der Hefe, dem Zucker und einem TL Mehl zu einem Vorteig anr├╝hren. Das restliche Mehl in eine Sch├╝ssel sieben, eine Mulde in die Mitte dr├╝cken und den Vorteig hineinf├╝llen.
Die Sch├╝ssel abdecken und den Teig an einem warmen Ort f├╝r 30 Min. gehen lassen. Anschlie├čend die restliche Milch, Salz, Butterw├╝rfel und Eier zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig abgedeckt nochmals 20 Minuten gehen lassen. Die Zwetschgen entkernen und in Viertel schneiden. Mit einem Essl├Âffel vom Teig Kugeln abstechen, mit den Zwetschgenvierteln f├╝llen und mit bemehlten H├Ąnden rund rollen.
Den Boden einer Auflaufform mit einem Teil der zerlassenen Butter bestreichen und mit dem braunen Zucker bestreuen. Die gef├╝llten Teigkugeln in der restlichen fl├╝ssigen Butter w├Ąlzen und nebeneinander in die Auflaufform setzen. Nochmals 10 Min. gehen lassen und dann im hei├čen Backofen bei 190 ┬░C Ober-und Unterhitze f├╝r 30 Min. schieben.
In der Zwischenzeit f├╝r die Vanillesauce Sahne und Milch mit dem Zucker und dem Mark einer ausgekratzten Vanilleschote in einem Topf zum Kochen bringen. Eier trennen, die Eigelbe in einen Aufschlagkessel geben und verr├╝hren. Die hei├če Sahne-Milch-Mischung nach und nach unter kr├Ąftigem R├╝hren zu den Eigelben geben und die Vanillesauce auf einem hei├čen Wasserbad solange r├╝hren bis sie cremig wird.
Die Vanillesauce abk├╝hlen lassen. Die Bayrischen Rohnudeln aus der Form st├╝rzen und mit Puderzucker bestreut auf Teller anrichten. Mit der Vanillesauce zusammen servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 0kJ /0kcal
Fett 0g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 0g
Kohlenhydrate 0g
davon Zucker 0g
Eiwei├č 0g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.