Dessert

Baba au rhum mit Erdbeeren

30 min Zubereitungszeit
60 min Kochzeit
1.416 kcal pro Portion
Mittel
International
SternekĂŒche C. RĂŒffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum BlÀttern
Zubereitung
Mehl, Salz, 70 g Butter, Hefe und Honig in den RĂŒhrkessel einer KĂŒchenmaschine geben und mit dem Knethaken verrĂŒhren. Nach und nach die Eier zugeben und zum Schluss die Milch. Savarinförmchen mit den restlichen 15 g Butter bepinseln und den Hefeteig mit Hilfe eines Spritzbeutels bis zum Rand hin einfĂŒllen.
Das GebĂ€ck im Ofen bei 180 °C Ober- und Unterhitze zunĂ€chst fĂŒr 15 Minuten backen. Danach die Temperatur auf 160 °C verringern und weitere 8 Minuten backen. Das GebĂ€ck aus dem Ofen nehmen, in den Formen erkalten lassen und dann mit einem spitzen Messer am Rand der Formen entlang schneiden und die GebĂ€ckringe herauslösen.
Den Zucker zusammen mit 400 ml Wasser aufkochen. Von der Bio-Orange und der Bio-Zitrone die Schale abreiben und den Saft auspressen. Beides zum Kochwasser geben. Die Vanilleschote der LĂ€nge nach aufschneiden, das Mark herauskratzen und zugeben.
Zum Schluss den Rum hinzufĂŒgen und den Sud vom Herd nehmen. Die GebĂ€ckringe nun in den Sud legen, dabei nach 12 Minuten wenden und fĂŒr weitere 12 Minuten ziehen lassen. Die Erdbeeren waschen, das GrĂŒn abschneiden und die FrĂŒchte vierteln. Die Sahne steif schlagen.
Die Baba au rhum mit den Erdbeeren zusammen anrichten und mit MinzblÀtter garnieren. Die Sahne dazu reichen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
NĂ€hrwerte
Brennwert 980kJ /234kcal
Fett 11g
davon gesÀttigte FettsÀuren 6g
Kohlenhydrate 20g
davon Zucker 6g
Eiweiß 5g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.