Dessert

Apfelpfannkuchen mit Vanilleeis

30 min Zubereitungszeit
706 kcal pro Portion
Leicht
Sternek√ľche C. R√ľffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
F√ľr den Pfannkuchenteig die Eier in einer Sch√ľssel mit dem Vanillezucker und einer Prise Salz verr√ľhren. Die Milch unterr√ľhren und das Mehl zugeben. Etwas abgeriebene Zitronenschale zuf√ľgen und alles zu einem glatten Teig verr√ľhren.
Die √Ąpfel sch√§len, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Etwas Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und zwei bis drei Kellen Pfannkuchenteig hineingeben. Dabei darauf achten, dass der Pfannkuchenteig sch√∂n gleichm√§√üig verl√§uft. Apfelscheiben auflegen und die Pfannkuchen zuerst von der Unterseite goldbraun backen.
Danach mit Hilfe eines Deckels den Pfannkuchen wenden und die zweite Seite goldbraun backen.
Den Pfannkuchen wieder wenden, sodass die Apfelseite oben liegt und den Apfelpfannkuchen mit Puderzucker bestäuben. Im Anschluss einen zweiten Apfelpfannkuchen backen.
Das Vanilleeis in zwei Schalen portionieren und mit Minze garnieren. Die Apfelpfannkuchen zusammen mit dem Vanilleeis servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 719kJ /172kcal
Fett 7g
davon gesättigte Fettsäuren 3g
Kohlenhydrate 22g
davon Zucker 11g
Eiweiß 5g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.