Backen

Warmer Apfel-Streuselkuchen

35 min Zubereitungszeit
55 min Kochzeit
376 kcal pro Portion
Mittel
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
F├╝r den Teig die Butter in W├╝rfel schneiden, in eine Sch├╝ssel geben und bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Das Mehl, 160 g Zucker, das Backpulver und die Eier dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig f├╝r 20 Minuten in Klarsichtfolie gerollt kaltstellen.
Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und die R├Ąnder der Form leicht buttern und mit Mehl best├Ąuben. Etwa zwei Drittel des Teiges mit dem Rollholz etwas gr├Â├čer als die Backformgr├Â├če ausrollen und in die Form legen. Dabei den Teig an den Springformrand hochziehen.
Die ├äpfel sch├Ąlen, entkernen und in W├╝rfel schneiden. Die Apfelw├╝rfel in eine Sch├╝ssel geben. Die Schale der halben Zitrone fein abreiben und zusammen mit dem ausgepressten Saft zu den Apfelw├╝rfeln geben. Das Mark der Vanillestange auskratzen und zusammen mit den restlichen 40 g Zucker sowie dem Zimtpulver unter die Apfelw├╝rfel mischen.
Die Apfelmischung auf dem Teig verteilen und das restliche Drittel Teig als kleine Streusel gerollt auf den Kuchen streuen. Den Apfel-Streuselkuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 ┬░C Ober- und Unterhitze f├╝r 55 Minuten backen. Den Kuchen in der Form ausk├╝hlen lassen, danach aus der Form l├Âsen und mit geschlagener Sahne servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 906kJ /216kcal
Fett 10g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 4g
Kohlenhydrate 31g
davon Zucker 10g
Eiwei├č 4g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.