Backen

Rhabarbertorte mit Mandelbaiser f├╝r 2 Personen

45 min Zubereitungszeit
45 min Kochzeit
367 kcal pro Portion
Mittel
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Vegetarisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
F├╝r den Rhabarberkuchen die Rhabarberstangen waschen und ungesch├Ąlt in W├╝rfel schneiden.
Zucker, das Mark einer Vanilleschote, Butter und Zitronenabrieb in einer K├╝chenmaschine mit Schneebesen schaumig schlagen. Das Mehl mit der Speisest├Ąrke und dem Backpulver mischen. Nach und nach die Eier und Eigelbe zu der aufgeschlagenen Butter geben, danach die Mehlmischung unterr├╝hren. Zum Schlu├č den gew├╝rfelten Rhabarber unterheben.
Den Teig in eine Springform mit 26 cm Durchmesser geben und im 180 ┬░C hei├čen Backofen f├╝r 35 Minuten backen. Danach den Kuchen abk├╝hlen lassen.
F├╝r den Mandelbaiser die Mandelbl├Ąttchen in einer Pfanne unter h├Ąufigem Wenden hellbraun r├Âsten.
4 Eiwei├č mit 50 ml. Wasser steif schlagen. Dabei den Zucker einrieseln lassen und eine Prise Salz zugeben. Wenn der Eischnee langsam fest wird das Mondamin zugeben und weiter schlagen bis der Schnee ganz fest aber nicht "├╝berschlagen" ist. Die gebr├Ąunten und abgek├╝hlten Mandelbl├Ąttchen unter das Eiwei├č heben und den abgek├╝hlten Rhabarberkuchen damit bestreichen.
Den Eischnee im Backofen bei 200 ┬░C f├╝r ca. 10 Minuten auf oberster Schiene hellbraun backen. Den Rhabarberkuchen abk├╝hlen lassen und aus der Form holen.
In Tortenst├╝cke geschnitten servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 127kJ /255kcal
Fett 12g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 0g
Kohlenhydrate 31g
davon Zucker 19g
Eiwei├č 5g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.