Backen

Karottenkuchen mit Mascarpone f├╝r 4 Personen

200 min Zubereitungszeit
70 min Kochzeit
399 kcal pro Portion
Schwer
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
F├╝r den Karottenkuchen die M├Âhren sch├Ąlen und fein reiben. Die geriebenen M├Âhren mit der Schale einer abgeriebenen Orange und den gemahlenen Mandeln vermengen.
Die Eier trennen und das Eiwei├č mit einer Prise Salz zu einem feinen Schnee aufschlagen.
Die Eigelbe mit dem Saft der abgeriebenen Orange und 250 gr. Zucker schaumig schlagen. Die M├Âhren-Mandel-Mischung zugeben und unterr├╝hren. Zum Schlu├č den Eischnee und das Mehl vorsichtig unterheben.
Eine Springform mit 26 cm Durchmesser zuerst ausfetten und dann mit Mehl best├Ąuben. Den Teig einf├╝llen und bei 200 ┬░C Ober-und Unterhitze f├╝r ca. 50-60 Minuten backen.
Den Karottenkuchen gut ausk├╝hlen lassen und aus der Springform holen.
F├╝r die Mascarponecreme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen. Den Mandelsirup in einem kleinen Topf erw├Ąrmen und die ausgedr├╝ckte Gelatine darin aufl├Âsen. Den Mascarpone mit dem Zucker in einer Sch├╝ssel verr├╝hren und 2 E├čl. davon in die Sirupmischung r├╝hren. Die Sirupmischung dann z├╝gig unter die restliche Mascarpone r├╝hren und zum Schlu├č vorsichtig die Sahne unterheben.
Die Mascarponecreme gut 2 Stunden im K├╝hlschrank durchk├╝hlen lassen, dann leicht aufr├╝hren und den M├Âhrenkuchen damit bestreichen.
Die Pistazien fein hacken und auf den Karottenkuchen streuen.
Mit den Deko-Marzipankarotten garnieren und vorm Servieren erneut f├╝r 1 Stunde im K├╝hlschrank durchk├╝hlen lassen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 1.160kJ /277kcal
Fett 17g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 0g
Kohlenhydrate 23g
davon Zucker 21g
Eiwei├č 6g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.