Backen

Himbeer-Macarons

30 min Zubereitungszeit
60 min Kochzeit
1.262 kcal pro Portion
Schwer
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Die wei├čen Mandelkerne und den Puderzucker in einer K├╝chenmaschine oder Thermomix zu einem ganz feinen Pulver zermahlen und anschlie├čend durch ein feines Sieb sieben. Die Eier trennen und das Eiwei├č abwiegen. Es sollte genau 72 g Eiwei├č sein.
Das Eiwei├č mit der roten Lebensmittelfarbe mischen und mit den Quirlen eines Handr├╝hrger├Ąts zu steifem Schnee schlagen. Das Mandel-Puderzuckergemisch locker und vorsichtig unterr├╝hren und die Macaron-Masse in einen Spritzbeutel mit Locht├╝lle f├╝llen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und d├╝nn mit etwas ├ľl bepinseln. Mit etwas Abstand 40 runde Teigkreise auf das Blech spritzen und f├╝r 30 Minuten an der Luft ruhen lassen, bis sich eine d├╝nne Kruste gebildet hat.
Die Macarons anschlie├čend im 160 ┬░C hei├čen Ofen bei Ober- und Unterhitze in 14 Minuten backen. Danach die Macarons ausk├╝hlen lassen. F├╝r die Schokoladenganache die wei├če Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen und die Sahne einr├╝hren.
Die Ganache abk├╝hlen lassen und in einen Spritzbeutel mit Locht├╝lle f├╝llen. Runde Kreise Schokoladenganache auf die H├Ąlfte der Macarons aufspritzen und in die Mitte eine halbe Himbeere legen.
Mit den anderen Macaron- H├Ąlften die F├╝llung bedecken und leicht andr├╝cken. Die Himbeer-Macarons auf einer Etagere anrichten und sofort servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 1.516kJ /361kcal
Fett 19g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 7g
Kohlenhydrate 39g
davon Zucker 39g
Eiwei├č 6g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.