Backen

Apfelkuchen

45 min Zubereitungszeit
40 min Kochzeit
353 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K√ľche
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Butter auf Zimmertemperatur bringen. Springform einfetten und mit Mehl best√§uben. Backofen auf 180 ¬įC Ober-/Unterhitze vorheizen.
Vanilleschote auskratzen. Bio-Zitrone hei√ü absp√ľlen und ca. 1 TL der Schale fein abreiben.
√Ąpfel entkernen, sch√§len und vierteln. Die Viertel nun, so h√§ufig es geht, rautenf√∂rmig mit einem Messer bis zur H√§lfte einritzen.
Butter zusammen mit 125g Zucker, der Vanille, der Zitrone und einer Prise Salz mit dem Handr√ľhrger√§t schaumig schlagen. Eier nach und nach hinzugeben und weiter r√ľhren. Mehl und Backpulver vermengen. Zum Schluss hinzugeben und unterr√ľhren, bis eine glatte Masse entstanden ist.
Die Masse nun in die Springform f√ľllen und die Apfelviertel leicht hineindr√ľcken. Auf der untersten Schiene ca. 35 Min. backen.
Gehobelte Mandeln in einer Pfanne ohne √Ėl kurz r√∂sten. Restlichen Zucker mit dem Zimt vermengen.
Nach der Backzeit den Kuchen kurz herausholen und mit der Zimt/Zucker Mischung bestreuen. Weitere 5 Min. backen. Nach dem Backen den Kuchen aus der Springform l√∂sen und ausk√ľhlen lassen.
Aprikosengelee mit 50ml Wasser unter R√ľhren kurz aufkochen. Den ausgek√ľhlten Kuchen mit der hei√üen Aprikosenmarmelade leicht bepinseln und anschlie√üend direkt die gehobelten Mandeln drauf verteilen. Puderzucker dr√ľber sieben und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 1.159kJ /278kcal
Fett 14g
davon gesättigte Fettsäuren 0g
Kohlenhydrate 32g
davon Zucker 20g
Eiweiß 5g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.