Rezepte
  1. Frische
  2. Rezepte
  3. Elsässer Flammkuchenmit Schinkenwürfeln, Zwiebeln und Creme Fraiche

Elsässer Flammkuchen mit Schinkenwürfeln, Zwiebeln und Creme Fraiche

ZUTATEN für 2 Personen


      ZUBEREITUNG

      Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und anschließend mit Mehl, flüssiger Butter und Salz zu einem glatten Teig kneten. Den Teig 2 bis 3 Stunden gehen lassen.

      Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Viertel scheiden. Den aufgegangenen Teig in zwei Teile teilen. Die Teigteile jeweils mit dem Nudelholz auf einer bemehlten Unterlage so dünn und groß wie möglich ausrollen, dann auf die bemehlten Backbleche legen.

      Die Böden reichlich mit Crème fraîche bestreichen. Mit sehr wenig Salz und etwas frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen. Jeden Boden mit Schinkenwürfeln und Zwiebelstücken gleichmäßig belegen.

      Die Flammkuchen ca. 10 bis 12 Minuten im Ofen backen.

      NÄHRWERTE

      100g Portion
      Brennwert 0,0 kJ
      keine Angabe
      0,0 kJ
      keine Angabe
      Fett davon gesättigte Fettsäuren keine Angabe
      keine Angabe
      keine Angabe
      keine Angabe
      Kohlenhydrate davon Zucker keine Angabe
      keine Angabe
      keine Angabe
      keine Angabe
      Eiweiß keine Angabe keine Angabe
      Salz keine Angabe keine Angabe

      Ihr HIT Konto

      Melden Sie sich jetzt kostenlos an und sichern sich Ihre persönlichen Vorteile.