Rezepte
  1. Frische
  2. Rezepte
  3. Apfel-Birnen-Kuchenmit Vanille-Apfel-Birnen-Creme und Schokostreusel

Apfel-Birnen-Kuchen mit Vanille-Apfel-Birnen-Creme und Schokostreusel

ZUTATEN für 2 Personen


      ZUBEREITUNG

      Für den Boden des Kuchens: 200g Mehl, 80g Zucker und Backpulver in einer Schüssel miteinander vermengen. 80g zimmerwarme Butter und das Ei hinzugeben. Mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verkneten.

      Teig nun gleichmäßig auf den Boden einer Springform drücken. Dabei einen ca. 3cm hohen Rand formen.

      Dr. Oetker Vanillepudding zusammen mit der Milch anrühren. Apfel-Birnenmark in einem kleinen Topf unter Rühren aufkochen. Sobald das Mark kocht vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver kräftig einrühren, bis eine glatte Masse entsteht.

      Angemachte Creme nun leicht abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Birnen und Apfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.

      Die Hälfte der Scheiben auf dem Boden des Kuchens verteilen. Nun die Creme in die Form geben und gleichmäßig verteilen. Dann die restliche Apfel- und Birnenscheiben auf der Creme gefächert anrichten.

      Restliche Butter, restlicher Zucker, restliches Mehl und das Kakaopulver mit den Händen zu krümeligen Streuseln vermengen. Diese Schokostreusel auf dem Kuchen verteilen.

      Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und den Kuchen ca. 40 Min. backen. Anschließend abkühlen lassen, in Stücke schneiden und servieren.

      NÄHRWERTE

      100g Portion
      Brennwert 866,6 kJ
      208,1 kcal
      1.516,6 kJ
      364,2 kcal
      Fett davon gesättigte Fettsäuren 8,7 g
      5,4 g
      15,3 g
      9,4 g
      Kohlenhydrate davon Zucker 28,2 g
      14,6 g
      49,4 g
      25,6 g
      Eiweiß 3,1 g 5,4 g
      Salz 0,0 g 0,0 g

      Ihr HIT Konto

      Melden Sie sich jetzt kostenlos an und sichern sich Ihre persönlichen Vorteile.