Rezepte
  1. Frische
  2. Rezepte
  3. Wildschweingulasch auf Tagliatelle

Wildschweingulasch auf Tagliatelle

ZUTATEN für 2 Personen


      ZUBEREITUNG

      Wildschweingulasch gründlich waschen, abtupfen und ggf. von überschüssigem Fett oder Sehnen befreien. Kräuterseitlinge putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und in Würfel schneiden. Staudensellerie waschen und in Scheiben schneiden. Möhre schälen und in Würfel schneiden. Rosmarin klein hacken.

      In einem großen Kochtopf etwas Olivenöl erhitzen. Wildschweingulasch scharf anbraten, mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Gemüse und Tomatenmark hinzugeben und mitdünsten.

      Mit Rotwein ablöschen. Brühe hinzugeben. Lorbeerblatt mit in den Topf geben. Alles zusammen bei kleiner Hitze ca. 60 Min. köcheln lassen.

      Tagliatelle in ausreichend kochendem Salzwasser ca. 8-10 Min. kochen, bis sie bissfest sind.

      Sobald das Fleisch zart ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lorbeerblatt herausholen.

      Tagliatelle zusammen mit dem Gulasch auf Tellern anrichten. Auf jede Portion 1 EL Preiselbeergelee geben.

      NÄHRWERTE

      100g Portion
      Brennwert 466,3 kJ
      113,9 kcal
      4.197,0 kJ
      1.025,5 kcal
      Fett davon gesättigte Fettsäuren 2,3 g
      0,9 g
      20,7 g
      7,9 g
      Kohlenhydrate davon Zucker 13,0 g
      2,0 g
      116,6 g
      17,6 g
      Eiweiß 6,9 g 62,2 g
      Salz 0,3 g 2,9 g

      Ihr HIT Konto

      Melden Sie sich jetzt kostenlos an und sichern sich Ihre persönlichen Vorteile.