Rezepte
  1. Frische
  2. Rezepte
  3. US Rumpsteakmit weißem Spargel, Fächerkartoffeln und selbstgemachter Sauce Bernaise

US Rumpsteak mit weißem Spargel, Fächerkartoffeln und selbstgemachter Sauce Bernaise

ZUTATEN für 2 Personen


      ZUBEREITUNG

      Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kartoffeln gründlich waschen und trocken tupfen. Mit einem Messer vorsichtig mehrere Spalten nebeneinander 2/3 tief in die Kartoffel einschneiden. Anschließend in eine Auflaufform setzen.

      Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken. Rosmarin fein hacken. Beides mit Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln mit dem Öl einpinseln, dabei darauf achten, dass Öl in die Spalten eintritt. Kartoffeln im Anschluss ca. 45 Min. im Ofen backen. Jeweils nach 15 Min. erneut einpinseln.

      Schalotten schälen und fein würfeln. Schalotten, Weißwein, Weißweinessig, etwas Zitronensaft, Pfefferkörner und die Hälfte des Estragons in einem kleinen Topf aufkochen und um die Hälfte reduzieren lassen. Anschließend durch ein feines Sieb gießen, Sud auffangen und diesen abkühlen lassen.

      Butter zerlassen. Ggf. abkühlen lassen, sie sollte nicht mehr heiß sein. Eier trennen. Eigelbe zusammen mit dem Weißwein-Essig-Sud in eine Schüssel geben. Im heißen Wasserbad unter ständigem Schlagen mit einem Schneebesen langsam erhitzen.

      Nach und nach die Butter in einem dünnen Strahl hinzugeben. Dabei ständig rühren, bis die Sauce leicht aufkocht und cremig geworden ist. Restlichen Estragon und Kerbel fein hacken und hinzugeben. Ca. 1 Min. bei kleiner Hitze weiter köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren erneut erhitzen.

      Spargel schälen und die hölzernen Enden 3 cm breit abschneiden. Anschließend in kochendem Wasser mit einer Prise Salz und Zucker ca. 10 min. kochen. Die Spargelstangen sollten bissfest sein und wenn man sie mittig mit einer Gabel hebt, sollten sie sich leicht zur Seite biegen. Anschließend abschütten. Spargel schälen und die hölzernen Enden 3 cm breit abschneiden. Anschließend in kochendem Wasser mit einer Prise Salz und Zucker ca. 10 min. kochen. Die Spargelstangen sollten bissfest sein und wenn man sie mittig mit einer Gabel hebt, sollten sie sich leicht zur Seite biegen. Anschließend abschütten.

      In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Rumpsteaks von jeder Seite ca. 4 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

      Steaks zusammen mit den Fächerkartoffeln und dem Spargel auf Tellern anrichten. Sauce Bernaise dazu reichen.

      NÄHRWERTE

      100g Portion
      Brennwert 687,3 kJ
      165,8 kcal
      5.773,5 kJ
      1.393,0 kcal
      Fett davon gesättigte Fettsäuren 13,5 g
      7,3 g
      113,2 g
      61,4 g
      Kohlenhydrate davon Zucker 3,9 g
      1,4 g
      32,5 g
      11,3 g
      Eiweiß 7,1 g 60,0 g
      Salz 0,3 g 7,1 g

      Ihr HIT Konto

      Melden Sie sich jetzt kostenlos an und sichern sich Ihre persönlichen Vorteile.