Rezepte
  1. Frische
  2. Rezepte
  3. Schoko-Blaubeerkuchen

Schoko-Blaubeerkuchen

ZUTATEN für 2 Personen


      ZUBEREITUNG

      Eine Kastenform mit Günthart Backtrennspray einfetten und mit ca. 50 g Mehl bestäuben. Gut ausklopfen.

      Zitrone heiß abwaschen und 1 TL der Schale fein abreiben. Butter in Würfel schneiden und zusammen mit Zucker, Vanillezucker, Zitronenabrieb und einer Prise Salz in einer großen Schüssel mit einem Handrührgerät cremig rühren.

      Eier nacheinander unter die Buttermasse rühren. Dann die Milch in einem dünnen Strahl einlaufen lassen.

      Restliches Mehl, gemahlene Mandeln und Backpulver miteinander vermengen. Anschließend unter den Teig rühren.

      Blaubeeren und Ruf Chocolate Chunks vorsichtig unter die Masse heben. Diese dann in die Kastenform füllen und gleichmäßig verstreichen. Anschließend im Ofen ca. 45 Min. backen.

      Kuchen aus dem Ofen holen und auf ein Gitter stürzen. Anschließend vollständig auskühlen lassen.

      Saft der Zitrone auspressen. 2 El Zitronensaft zusammen mit dem Puderzucker verrühren. Zitronenguss über dem Kuchen verteilen und mit Dr. Oetker Streuselspass bestreuen.

      NÄHRWERTE

      100g Portion
      Brennwert 1.711,1 kJ
      407,0 kcal
      7.871,0 kJ
      1.872,0 kcal
      Fett davon gesättigte Fettsäuren 21,9 g
      11,8 g
      100,9 g
      54,3 g
      Kohlenhydrate davon Zucker 46,4 g
      34,2 g
      213,3 g
      157,3 g
      Eiweiß 5,1 g 23,5 g
      Salz 0,3 g 1,2 g

      Blättern Sie durch das Wochenprospekt

      Und entdecken Sie die aktuellsten Angebote!