Rezepte
  1. Frische
  2. Rezepte
  3. Rinderfiletröllchen im Strudelteig mit Kräutersahnesauce

Rinderfiletröllchen im Strudelteig mit Kräutersahnesauce

ZUTATEN für 2 Personen


      ZUBEREITUNG

      Die Rinderfilets mit einem Fleischklopfer 1/2 cm dünn plattieren. Die dünnen Scheiben von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und von einer Seite mit dem roten Pesto bestreichen. Die getrockneten Tomaten und den Fetakäse in Würfel schneiden. Die Petersilie fein hacken und die Hälfte der gehackten Petersilie mit den gewürfelten Tomaten und Fetakäse vermengen.

      Diese Füllung auf den vier Rinderfiletscheiben gleichmäßig verteilen. Die Rinderfiletscheiben anschließend zu Röllchen aufrollen und dabei die Enden leicht einrollen.

      Zwei Strudelteigblätter auslegen und mit warmer flüssiger Butter bestreichen. Zwei weitere Strudelteigblätter auf die mit Butter bestrichenen Teigblätter legen und nochmals mit Butter bepinseln. Danach die Strudelteigblätter zur Hälfte teilen, so daß man vier doppelte Teigblätter erhält. Dann die Rinderfiletröllchen auflegen und einrollen. Die Enden vom Strudelteig zusammendrücken und abschneiden, so daß man vier kleine Päckchen erhält.

      Die Filetpäckchen auf ein Backblech mit Backpapier setzen. Das Eigelb mit 3 Eßl. Sahne verrühren und die Päckchen damit bepinseln. Die Rinderfiletröllchen im 240 °C heißen Umluftofen für 5 1/2 Minuten schieben und anschließend an einem warmen Ort nochmal 6 Minuten ziehen lassen

      Für die Kräutersahnesauce die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Zwiebelwürfel in der restlichen Butter glasig anschwitzen. Den Bresso Kräuterfrischkäse und die Sahne zugeben, einmal aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

      Die Karotte und Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Die Zucchinischale fingerdick ringsherum abschneiden und ebenfalls Stifte davon schneiden. Alle Gemüsestifte in Salzwasser bissfest garen.

      Die Gemüsestifte auf Teller anrichten und mit der restlichen gehackten Petersilie bestreuen. Die Rinderfiletröllchen mit einem Brotmesser vorsichtig in Scheiben schneiden und zusammen mit der Kräutersahnesauce neben den Gemüsestiften anrichten.

      NÄHRWERTE

      100g Portion
      Brennwert 628,8 kJ
      151,0 kcal
      3.949,0 kJ
      948,0 kcal
      Fett davon gesättigte Fettsäuren 9,7 g
      5,3 g
      61,1 g
      33,5 g
      Kohlenhydrate davon Zucker 6,8 g
      2,2 g
      42,8 g
      13,6 g
      Eiweiß 8,1 g 51,1 g
      Salz 0,3 g 1,8 g

      Ihr HIT Konto

      Melden Sie sich jetzt kostenlos an und sichern sich Ihre persönlichen Vorteile.