Rezepte
  1. Frische
  2. Rezepte
  3. Pfannkuchen mit Lachs-Spinat-Ricotta Füllung

Pfannkuchen mit Lachs-Spinat-Ricotta Füllung

ZUTATEN für 2 Personen


      ZUBEREITUNG

      Mehl, eine Prise Salz und 3 Eier mit einem Schneebesen ordentlich vermengen. Milch unterrühren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Anschließend abgedeckt ca. 30 Min. quellen lassen.

      Lachs gründlich waschen und abtupfen. In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen und den Lachs von beiden Seiten goldbraun ausbraten. Mit Salz, Pfeffer würzen.

      Spinat auftauen lassen. Anschließend gut ausdrücken, sodass überschüssiges Wasser verloren geht. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und in Würfel schneiden.

      In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen. Zwiebel und Knoblauchwürfel glasig andünsten. Spinat hinzugeben und 3-4 Min. mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer würzen. Anschließend abkühlen lassen.

      Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Lachs mit zwei Gabeln zerzupfen. Beides zusammen mit Spinat, Ricotta und dem letzten Ei in einer Schüssel vermengen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken.

      In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und die Pfannkuchenmasse portionsweise zu Pfannkuchen verarbeiten. Nach dem Braten jeweils auf Küchenpapier abtropfen lassen.

      Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Pfannkuchen mit Lachs-Spinat-Ricotta Füllung belegen und einrollen. Gefüllte Pfannkuchen nebeneinander in eine Auflaufform legen. Mit Fetakäse bestreuen und für ca. 10 - 15 Min. in den Ofen geben.

      Gefüllte Pfannkuchen auf Tellern anrichten.

      NÄHRWERTE

      100g Portion
      Brennwert 693,8 kJ
      165,7 kcal
      5.030,0 kJ
      1.201,5 kcal
      Fett davon gesättigte Fettsäuren 9,6 g
      2,7 g
      69,4 g
      19,3 g
      Kohlenhydrate davon Zucker 9,3 g
      1,6 g
      67,4 g
      11,2 g
      Eiweiß 10,6 g 77,0 g
      Salz 0,4 g 2,9 g

      Ihr HIT Konto

      Melden Sie sich jetzt kostenlos an und sichern sich Ihre persönlichen Vorteile.