Rezepte
  1. Frische
  2. Rezepte
  3. Matjesfiletmit Kartoffel-Möhren-Reibekuchen und Apfel-Gurken-Dip

Matjesfilet mit Kartoffel-Möhren-Reibekuchen und Apfel-Gurken-Dip

ZUTATEN für 2 Personen


      ZUBEREITUNG

      Gurke abwaschen, wässriges Kerngehäuse mit einem Löffel entfernen und in Würfel schneiden. Apfel abwaschen, entkernen. 1 Zwiebel schälen. Alles in feine Würfel schneiden. Cornichons ebenfalls fein würfeln. Dill abwaschen und fein hacken.

      Magerquark, Schmand und Zitronensaft glatt rühren. Apfel, Gurke, Cornichons, Zwiebel und Dill hinzugeben. Alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

      Letzte Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen und mit einer Reibe fein in eine Schüssel reiben. Petersilie abwaschen und fein hacken. Alles zusammen mit Ei und Mehl in einer Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

      Backofen auf 60°C Umluft vorheizen. In einer Pfanne ordentlich Butterschmalz erhitzen. Kartoffel-Möhren-Reibekuchen portionsweise braten. Anschließend kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Ofen warm halten.

      Matjesfilets zusammen mit den Kartoffel-Möhren-Reibekuchen und dem Apfel-Gurken-Dip auf Tellern anrichten.

      NÄHRWERTE

      100g Portion
      Brennwert 456,7 kJ
      109,3 kcal
      3.425,0 kJ
      819,5 kcal
      Fett davon gesättigte Fettsäuren 5,5 g
      0,8 g
      40,8 g
      6,2 g
      Kohlenhydrate davon Zucker 8,5 g
      1,8 g
      63,9 g
      13,8 g
      Eiweiß 5,6 g 42,1 g
      Salz 2,3 g 17,2 g

      Ihr HIT Konto

      Melden Sie sich jetzt kostenlos an und sichern sich Ihre persönlichen Vorteile.