Rezepte
  1. Frische
  2. Rezepte
  3. Grünkernbratlinge auf pinkem Sauerkraut mit Rosenkohl

Grünkernbratlinge auf pinkem Sauerkraut mit Rosenkohl

ZUTATEN für 2 Personen


      ZUBEREITUNG

      Babyspinat waschen und klein hacken. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Grünkerne und Leinsamen in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten, anschließend in einem hohen Gefäß mit einem Stabmixer zu Schrot verarbeiten.

      Spinat und Zwiebeln zu dem Schrot hinzugeben. 2 EL Öl, Senf, Sesammus, Salz, Pfeffer und 100 ml Wasser hinzugeben und ca. 30 Min. quellen lassen.

      Vom Rosenkohl die äußeren Blätter abtrennen und am Strunk kreuzweise einschneiden. Anschließend in Wasser 10 Min. köcheln lassen.

      Apfel waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Rote Beete schälen und mit einer Reiben fein reiben. Petersilie fein hacken.

      Ofen auf ca. 80°C erhitzen. In einer Pfanne Öl heiß werden lassen. Die gequollene Bratlingmasse nun zu vier Buletten formen und im heißen Öl knusprig braun ausbraten. Anschließend im vorgeheizten Ofen ca. 10 Min. ziehen lassen.

      Den Sauerkraut in einem kleinen Topf erhitzen. Die Apfelwürfel und die geriebene Rote Beete hinzugeben und 5 Min. auf kleiner Flamme weiter garen, dabei gelegentlich umrühren.

      Den Rosenkohl in einer Pfanne mit etwas Butter kurz anbraten und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und der Petersilie würzen.

      Auf einem Teller ein Bett aus pinkem Sauerkraut formen, die Bratlinge drauf anrichten und den Rosenkohl hinzugeben und servieren.

      NÄHRWERTE

      100g Portion
      Brennwert 383,0 kJ
      91,0 kcal
      1.922,5 kJ
      457,0 kcal
      Fett davon gesättigte Fettsäuren 2,3 g
      0,2 g
      11,6 g
      1,2 g
      Kohlenhydrate davon Zucker 10,1 g
      2,5 g
      50,7 g
      12,8 g
      Eiweiß 4,8 g 24,2 g
      Salz 0,3 g 1,7 g

      Ihr HIT Konto

      Melden Sie sich jetzt kostenlos an und sichern sich Ihre persönlichen Vorteile.