Rezepte
  1. Frische
  2. Rezepte
  3. Forelle "Müllerin Art" mit Bratkartoffeln

Forelle "Müllerin Art" mit Bratkartoffeln

ZUTATEN für 2 Personen


      ZUBEREITUNG

      Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Petersilie fein hacken. Die Zitrone heiß abwaschen und halbieren. Eine Hälfte der Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Das Mehl auf einem Teller ausbreiten.

      Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln anbraten. Diese ca. 10 Min. mit Deckel auf der Pfanne garen, dabei hin und wieder wenden.

      In der Zwischenzeit die Forellen von innen und außen gründlich waschen und trocken tupfen. Die Forellen salzen, pfeffern und mit dem Saft der zweiten Zitronenhälfte beträufeln. Die Forellen anschließend in Mehl wenden.

      Zu den Bratkartoffeln nun den Speck und die Zwiebeln hinzugeben und weitere 10 Min. ohne Deckel braten, bis sie knusprig braun sind. Dabei hin und wieder wenden. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer würzen.

      In einer weiteren Pfanne nun das Rapsöl erhitzen und die Forellen von jeder Seite ca. 5 Min. goldbraun braten.

      In einem kleinen Topf die Butter erhitzen und die gehackte Petersilie hinzugeben.

      Die Forellen auf Tellern anrichten, Bratkartoffeln hinzugeben und die heiße Petersilienbutter über den Forellen verteilen. Mit Zitronenscheiben ausgarnieren.

      NÄHRWERTE

      100g Portion
      Brennwert 729,0 kJ
      174,9 kcal
      4.104,5 kJ
      984,5 kcal
      Fett davon gesättigte Fettsäuren 11,4 g
      6,0 g
      64,3 g
      33,6 g
      Kohlenhydrate davon Zucker 7,6 g
      0,8 g
      42,9 g
      4,6 g
      Eiweiß 10,2 g 57,6 g
      Salz 0,1 g 0,3 g

      Ihr HIT Konto

      Melden Sie sich jetzt kostenlos an und sichern sich Ihre persönlichen Vorteile.